Kommunalwahl erklät

Seit einigen Tagen ist es möglich, Briefwahlunterlagen für die Kommunalwahl am 14. März online zu beantragen und damit sicher und bequem von zu Hause aus zu wählen. Im Zusammenhang mit der Wahl haben die Gemeinde viele Fragen erreicht. Aus diesem Grund hat man sich dazu entschieden, in einem Video ausführlich auf das Thema einzugehen.
23.02.21 / Gemeinde Wölfersheim

Winterdienst - Probleme und Hinweise

Der Winter ist da. Wir möchten dies zum Anlass nehmen und ein paar Hinweise zum Winterdienst geben.
17.02.21 / Gemeinde Wölfersheim

Gemeindevertretung und Ausschüsse haben beraten

Politische Entscheidungen müssen auch in Pandemiezeiten getroffen werden. Gerade dann ist es wichtig, dass die politische Willensbildung im großen und auch im kleinen funktioniert. In der vergangenen Woche tagten die Ausschüsse der Gemeindevertretung und zum Beginn der Woche die Gemeindevertretung um für die Gemeinde wichtige Themen zu beraten und Beschlüsse zu fassen.
11.02.21 / Gemeinde Wölfersheim

Neu in der Bücherei

In unserer Rubrik „Neu in der Bücherei“ präsentieren wir Ihnen regelmäßig eine Auswahl von neuen Büchern unserer Gemeindebücherei. Die Bücherei hat immer dienstags von 18.00 bis 20.00 Uhr und samstags von 13.00 bis 15.00 Uhr geöffnet. Sie finden sie im Untergeschoss des Rathauses. Der Eingang befindet sich am Parkplatz hinter dem Rathaus. In der Bücherei gelten entsprechende Abstandsregeln, und es muss eine Maske getragen werden. Bücher werden vor dem erneuten Verleih desinfiziert.
28.01.21 / Gemeinde Wölfersheim

Bilder aus einer anderen Zeit - Fastnachtszug

Auf einen Fastnachtsumzug wird man in diesem Jahr wohl nicht nur in in Wölfersheim verzichten müssen. Die Arbeitsgemeinschaft Wölfersheimer Narrenexpress plant aber eine spannende Aktion. Auf unserem Bild in dieser Woche ist der Fastnachtsumzug im Jahr 1951 zu sehen. Auf dem Bild ist der Radfahrverein mit Kutscher „Ackermanns Heinrich“ abgebildet.
28.01.21 / Gemeinde Wölfersheim

Wölfersheim pflanzt 10.000 Bäume

Unzählige Bürgerinnen und Bürger haben sich an der Sammelbestellung im Rahmen der Aktion 10.000 Bäume für 10.000 Wölfersheimer beteiligt. In den Sommermonaten haben wir die im Rahmen der Aktion „Wölfersheim blüht auf!“ angelegten Blühwiesen gezeigt. Viele Bürgerinnen und Bürger haben uns Bilder ihrer Blühwiesen und blühenden Gärten gesendet, um damit andere zu inspirieren. Daran möchten wir nun anknüpfen. Senden Sie uns ein Bild von der Pflanzung Ihres Baumes an [email protected] Schön wäre es natürlich, auch zu wissen, um welchen Baum es sich handelt.
28.01.21 / Gemeinde Wölfersheim

Vereine in schwierigen Zeiten unterstützen

Vereine bieten gerade im ländlichen Raum wertvolle Freizeitangebote. Damit dies auch in Zukunft so bleibt, ist eine gute Jugendarbeit unerlässlich. Durch die Corona-Pandemie ist das Vereinsleben aber leider weitgehend zum Erliegen gekommen.
28.01.21 / Gemeinde Wölfersheim

Umbauarbeiten in Ratsschänke haben begonnen

Im Jahr 2011 wurde die Ratsschänke Sodila offiziell eingeweiht. Seither kamen viele Gäste gerne zu Angelika und Gerhard Wolz an den Södeler Kirchplatz. Zum Ende des Jahres 2020 gingen die beiden in den wohlverdienten Ruhestand. Nach fast 10 Jahren intensiver Nutzung werden derzeit kleinere Sanierungsmaßnahmen durchgeführt.
28.01.21 / Gemeinde Wölfersheim

Briefwahlunterlagen können online beantragt werden

Die Gemeinde bietet bereits verschiedene Dienstleistungen, die einfach und unkompliziert online erledigt werden können. Mit der Beantragung von Briefwahlunterlagen wird nun eine weitere Leistung online angeboten. Ab dem 1. Februar können Bürgerinnen und Bürger Unterlagen für die Briefwahl unkompliziert von zu Hause aus beantragen um damit mögliche Infektionsrisiken zu vermeiden.
28.01.21 / Gemeinde Wölfersheim

Turnhalle Södel - Vereine und Bürger können Anregungen einbringen

Der Neubau der Turnhalle in Södel ist die größte Investition des Wölfersheimer Vereinsinvestitionsprogramms, gemeinsam mit dem Neubau des Feuerwehrgerätehauses für Södel und Melbach eine der größten Investitionen im aktuellen Doppelhaushalt und eine der größeren Investitionen in der Geschichte der Gemeinde. „Bei einer solchen Investition sehe ich es als wichtig an, die Meinung von Experten einzuholen, und das sind in diesem Fall die Vereine, Schule und andere Nutzerinnen und Nutzer der Halle.“ kündigt Bürgermeister Eike See die Vereins- und Bürgerbeteiligung an, die in der kommenden Woche beginnen soll.
28.01.21 / Gemeinde Wölfersheim

Neuer Flutlichtmast für Boulespieler

Schon seit einigen Jahren wird an der Wohnbacher Turn- und Sporthalle Boule gespielt. Besonders in den Wintermonaten und in der Übergangszeit wird es in den Abendstunden oftmals zu dunkel. Seit eingier Zeit gibt es daher einen Strahler, mit dem die Fläche zumindest etwas beleuchtet werden kann. Bürgemreister Eike See traf sich mit Andreas Bommersheim vor Ort, um sich von dem neu aufgestellten kleinen Flutlichtmasten zu überzeugen.
28.01.21 / Gemeinde Wölfersheim

Finale Entscheidung naht - Gemeindevertretung berät über Stilllegung der Kläranlage

Nach intensiven Untersuchungen hat die Wölfersheimer Gemeindevertretung im vergangenen Jahr ein umfassendes Maßnahmenpaket zur Verbesserung der Wasserqualität des Wölfersheimer Sees beschlossen. Die Entscheidung zur Zukunft der Kläranlage stand jedoch aus. Nachdem in einem weiteren Gutachten die Auswirkungen auf die Abwassergebühren in verschiedenen Szenarien beleuchtet wurden, wurde am Donnerstag in einer gemeinsamen Sitzung von Haupt- und Finanz- und Bauausschuss erneut über das Thema beraten. Am Dienstag steht ein Änderungsantrag auf der Tagesordnung der Gemeindevertretung, der in der Ausschuss-Sitzung einstimmig beschlossen wurde. Lediglich eine Fraktion hat sich enthalten.
29.01.21 / Gemeinde Wölfersheim

Glasfaserausbau wird voran getrieben

Unzählige Bürgerinnen und Bürger arbeiten derzeit im Homeoffice und auch in der privaten Nutzung ist eine schnelle und zuverlässige Internetverbindung wichtiger denn je. Die Gemeinde arbeitet daher bereits seit einiger Zeit an diesem Thema. Langfristiges Ziel ist die Versorgung möglichst aller Haushalte mit Glasfaser. Bürgermeister Eike See traf sich dieser Tage mit Ausschussvorsitzendem Jens Dieffenbach, um sich über Details dazu auszutauschen.
28.01.21 / Gemeinde Wölfersheim

10.000 Bäume für 10.000 Wölfersheimer geht in die nächste Runde

Während die letzte Bestellung von Obst- und Laubbäumen für die Herbst-/Winterpflanzphase gerade noch läuft, denkt das Projektteam von 10.000 Bäume für 10.000 Wölfersheimer bereits über die nächsten Schritte zur Erreichung des Ziels nach. Fest steht, auch im Herbst 2021 wird wieder eine Sammelbestellung von Obst- und Laubbäume durchgeführt werden. Doch auch in anderen Bereichen soll das Projekt voran getrieben werden. Auf der Agenda stehen derzeit die Wälder.
28.01.21 / Gemeinde Wölfersheim

Wölfersheim pflanzt 10.000 Bäume

Unzählige Bürgerinnen und Bürger haben sich an der Sammelbestellung im Rahmen der Aktion 10.000 Bäume für 10.000 Wölfersheimer beteiligt. Auch an der Singbergschule wurden Bäume gepflanzt.
21.01.21 / Gemeinde Wölfersheim

Bilder aus einer anderen Zeit - Schwelkraftwerk

Bereits vor einigen Wochen haben wir an dieser Stelle das Wölfersheimer Schwelkraftwerk vorgestellt.
21.01.21 / Gemeinde Wölfersheim

Weitere Arbeiten in Wohnbacher Turn- und Sporthalle

In den letzten Monaten wurden umfassende Arbeiten an der Wohnbacher Turn- und Sporthalle durchgeführt. Eine neue energieeffizientere Lüftungsanlage, Akustikmaßnahmen, ein zusätzlicher Fluchtweg und einige andere Maßnahmen wurden realisiert. Zuletzt konnte auch die Neugestaltung der Fassade abgeschlossen werden. Durch die Corona-Pandemie ist die Halle derzeit gesperrt. Die etwas ruhigere Zeit nutzt Objektbetreuer Timo Rilk um verschiedene Arbeiten in Eigenleistung durchzuführen.
21.01.21 / Gemeinde Wölfersheim

Mehr Schutz für Mitarbeiter und Kinder

Ein direkter Kontakt kann bei der Kinderbetreuung kaum vermieden werden. „Erzieherinnen, Erzieher und Kinder sind einem erhöhten Risiko ausgesetzt. Aber auch in anderen Bereichen lassen sich Kontakte nicht vollständig vermeiden. Wir haben deshalb entsprechende Vorkehrungen getroffen.“ berichtet Wölfersheims Hauptabteilungsleiter Markus Herrmann. Mit der Inbetriebnahme von Luftreinigern wird nun ein weiterer Baustein eines Konzeptes zum Schutz von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern realisiert, der auch langfristig Wirkung zeigen soll.
20.01.21 / Gemeinde Wölfersheim

Gemeinsam an einer Lösung arbeiten

Kommt es zu einem Schaden an der Heizungsanlage, dann ist das nicht nur ärgerlich, sondern auch unbequem. Besonders an Wochenenden oder Feiertagen muss man dann oftmals frieren. In den vergangenen Monaten kam es bei einigen Wölfersheimer Bürgerinnen und Bürgern häufiger zu Schäden. Sie alle haben eines gemein, sie sind Kunde der Oberhessischen Gasversorgung GmbH auch als Oberhessen Gas oder OGAS bekannt. Aufgrund der Vielzahl und Häufigkeit der Schäden haben sich einige Anwohner an die Gemeinde gewandt, die bereits in engem Austausch mit der Oberhessen Gas steht, denn auch für die meisten Mietwohnungen und andere Objekte wird die Gemeinde von der Oberhessen Gas beliefert.
20.01.21 / Gemeinde Wölfersheim

Zusammenarbeit auch in der Krise

Die Corona-Impfungen kommen zunehmend in Gang. Erst zwischen den Jahren wurde im Wölfersheimer Seniorenzentrum mit den Impfungen durch mobile Impfteams begonnen. Auch Bürgerinnen und Bürger ab dem 80. Lebensjahr, die nicht in einem Alten- und Pflegeheim leben, können sich impfen lassen. Doch gerade für ältere Menschen ist die Fahrt zu einem der Impfzentren nicht immer ohne weiteres möglich. Viele Städte und Gemeinden bieten daher meist über Ehrenamtliche getragene Fahrdienste an. In Echzell, Florstadt, Reichelsheim und Wölfersheim werden Fahrten, die nicht über ehrenamtliche abgedeckt werden können, nun gemeinsam über die Jugendpflege 4.0 realisiert.
20.01.21 / Gemeinde Wölfersheim