Begehung zur Löschwasserversorgung

Damit im Ernstfall jeder Handgriff sitzt, führen die ehrenamtlichen der Wölfersheimer Feuerwehr regelmäßige Übungen durch. Doch darüber hinaus sind noch weitere Arbeiten notwendig, damit im Falle eines Brandes gezielt gehandelt werden kann. Ein wichtiges Thema ist die Löschwasserversorgung. Fachbereichsleiter Christopher Ahlemeyer, der kommissarische Wassermeister Roland Wagner, Gemeindebrandinspektor Daniel Mathes und der stellvertretende Södeler Wehrführer Daniel Müller trafen sich dieser Tage zu einem Austausch im Neubaugebiet Füllgesgärten.
12.10.22 / Gemeinde Wölfersheim

Aus Küchenabfällen werden Gas, Strom und Kompost

Auch im Wetteraukreis kann die Biotonne noch deutlich besser genutzt werden, um aus Speiseabfällen Gas, Strom und Kompost zu gewinnen. Deshalb beteiligt sich die Wetterauer Abfallwirtschaft an der bundesweiten 28-Tage-Biotonnen-Challenge, die am 7. November auf Instagram und Facebook startet. Dort wird gezeigt, wie man zum Profi in der Bioabfall-Getrenntsammlung werden kann.
12.10.22 / Gemeinde Wölfersheim

Zahreiche Teilnehmer beim Stadtradeln

Zum fünften Mal nahm die Gemeinde in diesem Jahr beim Stadtradeln teil. Der Aktionszeitraum in Wölfersheim liegt nun schon einige Wochen zurück, die bundesweite Aktion endete jedoch erst am 30. September. Im Vergleich bewegt sich die Gemeinde im Mittelfeld unter den rund 2.500 teilnehmenden Städten und Gemeinden.
11.10.22 / Gemeinde Wölfersheim

Sortenbestimmung in der Marktscheune

Von saftigem Rot bis hellem Grün: In allen erdenklichen Farben leuchten Äpfel derzeit auf den Streuobstwiesen und an den Bäumen der Region. Doch um welche Sorte handelt es sich dabei überhaupt? Bei einem jungen neu gepflanzten Baum kann man diese Frage meist leicht beantworten, aber bei einem alten Obstbaum wird es schwer. Handelt es sich um eine relativ modern Sorte aus dem Erwerbsanbau oder um eine regionale Kostbarkeit? Eine Antwort auf diese Frage kann man am Samstag, 15.10.2022, von 9 bis 16 Uhr in der Wölfersheimer Marktscheune erhalten.
06.10.22 / Gemeinde Wölfersheim

Neue Urnenstelen in Wohnbach

Immer mehr Menschen entscheiden sich für eine Feuerbestattung. Dementsprechend steigt die Nachfrage nach Urnenstelen und anderen Bestattungsformen auf den Friedhöfen. In Wohnbach wurden nun neue Urnenstelen aufgestellt. In den nächsten Wochen sollen Bäume gepflanzt werden um auf allen Friedhöfen Baumbestattungen zu ermöglichen.
05.10.22 / Gemeinde Wölfersheim

Überblick über Investitionen und laufende Ausgaben

Stop! Lesen Sie gleich weiter, auch wenn Sie das Wort Haushaltsvollzugsbericht lesen. Was nach einem trockenen Bericht aus dem Bürokratendeutsch klingt, ist wirklich interessant. Der Haushaltsvollzugsbericht betrachtet neben den laufenden Einnahmen und Ausgaben der Gemeinde vor allem die vielen Investitionen und einen Sachstand zu deren Umsetzung. Wer ihn liest, weiß wie viel aktuell in allen Ortsteilen gebaut oder anderweitig investiert wird. In der letzten Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses hat Bürgermeister Eike See den Bericht gemeinsam mit Fachbereichsleiter Marco Spengler präsentiert. In einem Video auf dem YouTube-Kanal der Gemeinde fasst See die wichtigsten Punkte nochmals zusammen.
05.10.22 / Gemeinde Wölfersheim

eisi GmbH hat neues Gebäude bezogen

Vor etwa zwei Jahren begannen die Bauarbeiten im Berstädter Gewerbegebiet „Über den Holdergärten“. Vor einigen Wochen konnte die eisi GmbH in ihr neues Gebäude am Berstädter Ortsrand einziehen. Bürgermeister Eike See stattet Christian Eisnecker und seiner Partnerin Paula Schauer einen Besuch ab, um sich von den neuen, modernen Räumlichkeiten zu überzeugen.
05.10.22 / Gemeinde Wölfersheim

Saisonabschluss der Leichtathleten auf dem Singberg in Wölfersheim

KiLa-Cup Finale der U8 und U10 Traditionell richtet die TG Melbach (TGM) eines der letzten Leichtathletik-Stadion-Sportfeste des Jahres im Wetteraukreis aus. Diesmal hatten wir die Ehre, dem Finale der Kreis-Mehrkämpfe U12/U14 (siehe WZ Bericht vom 29.09.22) und des Wetterauer KiLa Cups den sportlichen Rahmen zu bieten. Rund 250 Athleten aus 14 Vereinen haben sich dazu am letzten September-Wochenende im Singberg-Stadion Wölfersheim eingefunden. Das Hütten-Team der TGM versorgte alle Sportler und Besucher mit einem gewohnt guten Angebot: Pommes und Currywurst, kalte Getränke, Kaffee und, dank der tollen Kuchenspenden, eine große Auswahl von leckerem Kuchen.
04.10.22 / Turngemeinde 1891 Melbach e.V.

Auf den Spuren der Hohenzollern und Römer

Einmal im Jahr veranstaltet die Gemeinde einen Seniorenausflug, der sich immer großer Beliebtheit erfreut. Mehr als hundert Seniorinnen und Senioren nahmen in diesem Jahr an der Fahrt nach Bad Homburg teil.
29.09.22 / Gemeinde Wölfersheim

Neue Heizung für Kita Storchennest

Die Kita Storchennest im Ortsteil Berstadt konnte 2018 in Betrieb genommen werden. In den vergangenen beiden Jahren fanden umfassende Arbeiten statt um die Betreuungssituation, aber auch die energetische Bilanz des Gebäudes zu verbessern. Vor einigen Wochen konnte die neue Heizungsanlage installiert werden. Bürgermeister Eike See und der für die technische Gebäudeausstattung zuständige Klimaschutzmanager Markus Michel verschafften sich einen Eindruck vor Ort.
29.09.22 / Gemeinde Wölfersheim

Beispiel für modernen Bürgerservice

Das Bürgerbüro ist in Wölfersheim erste Anlaufstelle für Bürgerinnen und Bürger in der Gemeinde. Viele kurze Anliegen werden dort direkt und ohne lange Wartezeiten bearbeitet. Es gilt als ein Musterbeispiel für modernen Bürgerservice. Rockenbergs Bürgermeisterin Olga Schneider informierte sich gemeinsam mit Haupt und Ordnungsamtsleiter Alexander Gnau bei Bürgermeister Eike See und Fachbereichsleiterin Janina Voit über Erfahrungen in der Einführung des Bürgerbüros.
29.09.22 / Gemeinde Wölfersheim

Neue Heizung für Kita Storchennest

Die Kita Storchennest im Ortsteil Berstadt konnte 2018 in Betrieb genommen werden. In den vergangenen beiden Jahren fanden umfassende Arbeiten statt um die Betreuungssituation, aber auch die energetische Bilanz des Gebäudes zu verbessern. Vor einigen Wochen konnte die neue Heizungsanlage installiert werden. Bürgermeister Eike See und der für die technische Gebäudeausstattung zuständige Klimaschutzmanager Markus Michel verschafften sich einen Eindruck vor Ort.
29.09.22 / Gemeinde Wölfersheim

Zehnjähriges Bestehen von Solarpark und Biogasanlage

Dunkle, regensatte Herbstwolken über Wölfersheim. Aber ungetrübte Freude in den Gesichtern der Verantwortlichen und der Gäste. „Was wir hier geschaffen haben, hat sich ohne Wenn und Aber bewährt“, sagte Joachim Arnold, Vorstandsvorsitzender der OVAG. „Sowohl die Solar-, als auch die Biogasanlage sind wichtige Mosaiksteine bei dem großen Vorhaben Energiewende“, bekräftigte sein Vorstandskollege Oswin Veith. „Die Entscheidung auf Teilen des ehemaligen Kraftwerksgeländes der früheren Preußen Elektra einen Solarpark zu errichten, war damals eine wichtige und richtige Entscheidung“, bezog auch Wölfersheims Bürgermeister Eike See unzweideutig Stellung.
29.09.22 / Gemeinde Wölfersheim

Bernhard Hoëcker begeistert in der Mehrzweckhalle

Eigentlich sollte Bernhard Hoëcker bereits vor zwei Jahren in der Berstädter Mehrzweckhalle mit seinem Programm „Morgen war gestern alles besser“ auftreten, doch daraus wurde coronabedingt nichts. „Was lange währt, wird endlich gut,“ meinte dann auch Bürgermeister Eike See bei der Begrüßung der Besucher in der nahezu voll besetzten Halle. So wurde der über zweistündige Auftritt des 52 Jahre alten Bonners teil des Gemeindejubiläums, das der erfahrende Komiker, Schauspieler und Moderator gerne aufgriff. Singend begrüßte er die Besucher mit „Früher war einfach alles besser“, eine Adaption von Rudi Carells „Wann wird’s mal wieder richtig Sommer?“
23.09.22 / Gemeinde Wölfersheim

Arbeiten an Beachvolleyballplatz in Berstadt begonnen

Wer in Wölfersheim Sport treiben möchte, hat eine breite Auswahl. Allem voran die Vereine bieten vielfältige Angebote. Die Gemeinde hat es sich zum Ziel gesetzt, diese Angebote mit einer guten Infrastruktur zu unterstützen. In Berstadt soll nun ein weiteres Projekt realisiert werden. Der TV 06 Berstadt hatte sich mit dem Wunsch, am Berstädter Sportplatz ein Feld für Beachvolleyball und andere Sportarten zu errichten, an die Gemeinde gewandt. Vor einigen Tagen konnte mit den Arbeiten begonnen werden.
23.09.22 / Gemeinde Wölfersheim

Gelbe Bänder gegen Verschwendung

Äpfel, Birnen, Pflaumen, Mirabellen, Beeren und Zwetschgen: Wenn sich im August und September die Sträucher und Bäume vor Früchten biegen, kommt so mancher Baumbesitzer mit dem Pflücken nicht mehr hinterher. Die Folge: Viel Obst bleibt einfach liegen und verdirbt. Diese Form der Lebensmittelverschwendung möchte die Aktion „Gelbes Band“ aufhalten. Die Idee ist so simpel wie genial.
23.09.22 / Gemeinde Wölfersheim

Defibrillatoren in öffentlichen Gebäuden installiert

Ein ordentlicher Stromstoß zur rechten Zeit rettet Leben. Und das nicht nur in den zahlreichen Fernsehsendungen rund um Krankenhaus, Rettungshubschrauber und Notarztwagen. Seit Kurzem gibt es an 23 öffentlichen Orten in Wölfersheim sogenannte automatisierte externe Defibrillatoren (AEDs). Alle Bürgerhäuser, Sporthallen, Kindertagesstätten, Feuerwehrhäuser und das Rathaus wurden mit den Geräten ausgestattet. Im Ernstfall können sie Leben retten.
23.09.22 / Gemeinde Wölfersheim

Vom Baum ins Glas - Pflück- und Kelteraktion der Kitas

In kräftigem Rot strahlen die Äpfel bereits überall auf den Streuobstwiesen. Sie sind nicht nur schön anzuschauen, sondern auch lecker und gesund. Um bereits die Kleinsten dafür zu begeistern, hat die Gemeinde Wölfersheim erneut eine Apfelpflückaktion initiiert, an der am vergangenen Wochenende rund 100 Kinder und Eltern von nahezu allen Kitas teilnahmen.
15.09.22 / Gemeinde Wölfersheim

Jeweils zehn Jahre Biogasanlage und Solarpark Wölfersheim

Zehn Jahre Solarpark in Wölfersheim, zehn Jahre Biogasanlage in Wölfersheim-Berstadt: Eine gute Gelegenheit, Rückschau zu halten auf diese beiden Vorzeigeprojekte der erneuerbaren Energie in der Region – und einen Blick in die Zukunft zu werfen.
15.09.22 / Gemeinde Wölfersheim

Umfangreiche Informationen und Beteiligung für Kita-Eltern

Mehr als 400 Kinder besuchen die neun Kindertagesstätten der Gemeinde Wölfersheim. Um die Eltern in die Arbeit in den Kitas einzubinden und über aktuelle Themen zu informieren, finden in allen Kindergärten Elternabend...
14.09.22 / Gemeinde Wölfersheim