Schadstoffmobil an 157 Tagen unterwegs

Nach nur drei Wochen Pause fährt das Schadstoffmobil vom 12. Januar bis 14. Dezember wieder durch die Wetterau. Nach einem festen Plan werden an 157 Tagen verschiedene Plätze in den Gemeinden und Städten angefahren. Hier können Bürgerinnen und Bürger kostenlos Sondermüll wie zum Beispiel Haushaltsreiniger, Holzschutzmittel, Lacke, Klebstoff, Desinfektionsmittel und viele andere Schadstoffe abgeben.
19.01.22 / Gemeinde Wölfersheim

Gefahrenstellen beseitigt

Unzählige Bäume, Hecken und Sträucher wachsen entlang der vielen Wege in der Gemeinde. Eingriffe versucht man dabei so gering wie möglich zu halten, teilweise sind sie aber erforderlich um die Sicherheit zu gewährleisten.
19.01.22 / Gemeinde Wölfersheim

Hundekotbeutelspender montiert

Hundekot auf den Straßen und Wegen ist ein Ärgernis. Als wirksames Mittel dagegen haben sich vielerorts kostenlose Beutel bewährt. In den letzten Tagen haben die Mitarbeiter des Bauhofes rund 50 Hundekotbeutelspender in allen Ortsteilen montiert.
19.01.22 / Gemeinde Wölfersheim

Mehr Sicherheit für Kinder und Personal

Um einen Beitrag zur Eindämmung der Pandemie zu leisten hat die Gemeinde zahlreiche Maßnahmen ergriffen. Nun wird das Angebot durch einen weiteren Baustein ergänzt, der für ein höheres Maß an Sicherheit für Kinder und Personal in den Kindertagesstätten sorgen soll. Ab sofort bietet man kostenfreie und freiwillige Corona-Tests für alle Kinder zur Eigenanwendung in Form eines Lollitests an.
18.01.22 / Gemeinde Wölfersheim

Neuer Zaun am Berstädter Grillplatz

Die Gemeinde unterhält die verschiedensten Plätze und öffentlichen Einrichtungen, die kontinuierlich gepflegt und unterhalten werden. So zum Beispiel auch den Grillplatz in Berstadt, an dem zum Ende des Jahres ein neuer Zaun errichtet wurde.
13.01.22 / Gemeinde Wölfersheim

Markwald Berstadt unterstützt 10.000 Bäume für 10.000 Wölfersheimer

Im Rahmen der Sammelbestellung zum Projekt 10.000 Bäume für 10.000 Wölfersheimer haben auch im vergangenen Jahr wieder zahlreiche Bürgerinnen und Bürger Bäume bestellt und gepflanzt. Aber auch darüber hinaus wird das Projekt an verschiedenen Stellen unterstützt. So zum Beispiel auch vom Markwald Berstadt.
13.01.22 / Gemeinde Wölfersheim

Pflasterarbeiten an neuem Notausgang abgeschlossen

In der Turn- und Sporthalle Wohnbach wurden in den letzten Monaten die verschiedensten Arbeiten durchgeführt. Unter anderem wurde auch ein neuer Notausgang in der Halle geschaffen. In den letzten Wochen wurde der Bereich vor der neuen Tür gepflastert.
12.01.22 / Gemeinde Wölfersheim

Firma Knoll spendet Taschentücher für Kitas

Bereits im vergangenen Jahr hat die Firma Knoll die Kindergärten der Gemeinde unterstützt. Kurz vor Weihnachten konnte die Leiterin der Kinderstube am Weißen Turm Annett Kraft erneut eine Spende entgegen nehmen.
12.01.22 / Gemeinde Wölfersheim

Neue Urnenstelen auf Wölfersheimer Friedhof

Die Bestattungskultur befindet sich im Wandel. Die Gemeinde reagiert weiter auf die Veränderungen und Wünsche der Angehörigen. So wurden auf dem Friedhof in Wölfersheim erneut neue Urnenstelen aufgestellt.
10.01.22 / Gemeinde Wölfersheim

Vereinsförderung an TG Melbach übergeben

Ob in sportlichen, kulturellen, sozialen oder anderen Bereichen bieten Vereine attraktive Freizeitangebote und engagieren sich für das Gemeinwohl. Die Ehrenamtlichen nehmen damit eine wichtige Aufgabe in unserer Gesellschaft wahr. Damit dies auch in Zukunft so bleibt, ist eine gute Jugendarbeit von existenzieller Bedeutung. Die Gemeinde unterstützt daher jährlich Vereine, die sich durch besondere Angebote hervortun, und ehrt sie im Rahmen der Wölfersheimer Vereinsförderung. Doch auch die Corona-Pandemie macht vielen Vereinen zu schaffen. Die Gemeindevertretung hat daher beschlossen den Förderbetrag zu erhöhen, die im vergangenen Jahr nicht ausgeschütteten Mittel in diesem Jahr auszuschütten und die Regelungen zur Verabe der Vereinsförderung zu lockern. Vor einigen Tagen konnte die erste Förderung an die TG Melbach übergeben werden.
10.01.22 / Gemeinde Wölfersheim

Gemeinde kauft ehemaliges Tengelmanngelände

Seit einigen Jahren schon steht der ehemalige Tengelmannmarkt leer. Immer wieder wurde in das Gebäude eingebrochen, Wände wurden beschmiert und das Gelände am Heiligenstock verwilderte. Das soll sich nun ändern. In der letzten Sitzung der Gemeindevertretung beschlossen die Parlamentarier das Gelände zu erwerben und damit einen Schandfleck in der Gemeinde zu beseitigen.
26.12.21 / Gemeinde Wölfersheim

Ein Stück Normalität

Die Corona-Pandemie sorgt für die verschiedensten Einschränkungen und Einschnitte in unserem täglichen Leben. Wir alle sehnen uns nach einem Stück Normalität. Wo immer es möglich ist versucht auch das Team der Erzieherinnen und Erzieher der Gemeinde den Kindern das zu bieten oder kreative Angebote zu schaffen. Natürlich besonders, wenn es um Weihnachten geht.
26.12.21 / Gemeinde Wölfersheim

Neuer Radlader für den Bauhof

Die Aufgaben des Bauhofes der Gemeinde sind vielfältig. Dabei sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auch auf eine gute Ausstattung an Material, Werkzeugen und Fahrzeugen angewiesen. Vor einigen Tagen konnte ein neuer Radlader in Betrieb genommen werden. Die Mitglieder des Gemeindevorstandes überzeugten sich vor ihrer letzten Sitzung vom neuen Fahrzeug.
26.12.21 / Gemeinde Wölfersheim

Gemeindevertretung hat beraten

Vor einigen Tagen fand die letzte Sitzung der Gemeindevertretung in diesem Jahr in der Berstädter Mehrzweckhalle statt. Nachdem die Parlamentarier und Besucher ihr aktuelles Impfzertifikat oder einen Testnachweis vorgelegt hatten, bestand im Glaspalast die Möglichkeit einen freiwilligen Antigen-Schnelltest von den Mitarbeiterinnen der Sozialstation durchführen zu lassen. Einige Parlamentarier nutzten das Angebot um damit zu ihrer eigenen und zur Sicherheit der anderen Teilnehmer beizutragen.
26.12.21 / Gemeinde Wölfersheim

Testzentrum eröffnet erst nächste Woche

Das Testzentrum in Berstadt kann leider doch nicht mehr vor Weihnachten eröffnen. Der beauftragte Messebauer hat Probleme mit der Materiallieferung. Nach aktuellem Stand könnte die Eröffnung nächste Woche Dienstag oder Mittwoch stattfinden. Die Termine können dann unter www.coronatest-deutschland.de gebucht werden. Die Gemeinde steht in Kontakt mit dem Unternehmen und wird weiter informieren.
23.12.21 / Gemeinde Wölfersheim

Zusätzliches Testangebot in Berstadt

Die aktuellen Corona-Regelungen sorgen für eine größere Nachfrage nach offiziellen Testmöglichkeiten. Termine in den Testzentren sind meist nur mit längerer Wartezeit zu bekommen. Die Gemeinde hat sich daher dafür eingesetzt eine weitere Testmöglichkeit in Wölfersheim zu etablieren. Unternehmer Friedrich Pfeiffer stellt dafür einen Teil des Parkplatzes des EDEKA-Marktes und weitere Infrastruktur zur Verfügung.
21.12.21 / Gemeinde Wölfersheim

Mehr als eine Abstellanlage für Fahrräder am Wölfersheimer See

Sichere, wetterfeste Abstellplätze sind eine wichtige Voraussetzung, um die Nutzung des Fahrrads im Alltag zu erleichtern. Die Gemeinde konnte sich über den Regionalverband FrankfurtRheinMain Fördermittel aus dem Bundesförderprogramm „Stadt + Land“ für mehrere Abstellanlagen sichern. Dadurch werden rund 80% der Kosten übernommen. Der Bau einer dieser Anlagen konnte nun am Wölfersheimer See abgeschlossen werden.
21.12.21 / Gemeinde Wölfersheim

Gemeindevorstand zu Besuch im Impfzentrum

Der Betrieb im Impfzentrum des Wetteraukreises in der Wetterauhalle läuft auf Hochtouren. Derzeit nutzen mehr als 800 Personen pro Tag das Impfangebot. Die Mitglieder des Gemeindevorstandes überzeugten sich gemeinsam mit Amtsarzt Dr. Reinhold Merbs vor Ort und warfen einen Blick hinter die Kulissen.
21.12.21 / Gemeinde Wölfersheim