Bauarbeiten am Wohnbacher Kindergarten sollen beginnen

Im Jahr 2006 wurde der Wohnbacher Kindergarten Pusteblume neu gebaut. Seither hat sich einiges getan. Im Kindergarten werden bereits Kinder ab dem zweiten Lebensjahr betreut, und die Betreuungszeit wurde auf ein Ganztagsangebot deutlich erweitert. Mit den Ansprüchen der Eltern an eine qualitativ und quantitativ gut ausgebaute Kinderbetreuung haben sich auch die gesetzlichen und pädagogischen Anforderungen gewandelt, so dass ein Umbau notwendig wurde. Nachdem die Planungen und Ausschreibungen abgeschlossen sind, sollen in den nächsten Tagen die Bauarbeiten beginnen.
17.01. / Gemeinde Wölfersheim

Sternsinger zu Besuch im Rathaus

In der vergangenen Woche besuchten die Sternsinger der Wölfersheimer katholischen Kirche die Mitarbeiter des Rathauses. Gemäß altem Brauch sangen sie einige Lieder, trugen ein Gedicht vor und bedachten das Wölfersheimer Rathaus mit ihrer Segensbitte „20*C+M+B*19“, die das Rathaus und die darin arbeitenden Menschen vor Unglück schützen soll.
16.01. / Gemeinde Wölfersheim

280 Bürger beteiligen sich an Umfrage zum Seekonzept

In den letzten Wochen des vergangenen Jahres konnten sich alle interessierten Bürger im Rahmen einer Onlineumfrage an der Neufassung des Seekonzeptes beteiligen. Genau 280 Personen haben den Fragebogen ausgefüllt. Im Schnitt haben sie alle ca. 22 Minuten dafür gebraucht. "Wir haben nun ein breites Meinungsbild, das wir in das Konzept einfließen lassen." berichtet Bürgermeister Eike See. Nach der erneuten Überarbeitung werden sich die parlamentarischen Gremien der Gemeinde mit dem Seekonzept befassen.
10.01. / Gemeinde Wölfersheim

Der Christbaum wird zum Treffpunkt

Zum zweiten Mal fand am 23. Dezember das Wölfersheimer Christbaum Treffen statt, und zahlreiche Besucher fanden den Weg zu den Weihnachtsbäumen in den einzelnen Ortsteilen.
09.01. / Gemeinde Wölfersheim

Heizungsbrand

Am 07.01.2019 wurden wir um 12:05 Uhr zu unserem zweiten Einsatz in diesem Jahr gerufen.
07.01. / Freiwillige Feuerwehr Wohnbach

Frohes neues Jahr

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie einen guten Start in ein glückliches und gesundes Jahr 2019.
31.12. / Gemeinde Wölfersheim

Seekonzept - Onlinebefragung bis 31. Dezember

Der Wölfersheimer See ist in den vergangenen Jahren immer mehr in das Bewusstsein der Menschen vor Ort gerückt. Schritt für Schritt hat er sich zur Naherholungsperle vor Ort entwickelt und bietet zugleich Rückzugsraum für Mensch und Natur. Doch in welche Richtung wird sich das Gelände um den See in den nächsten Jahren entwickeln? Diese und viele weitere Fragen sollen in einem Gesamtentwicklungskonzept zum Wölfersheimer See beantwortet werden.
25.12. / Gemeinde Wölfersheim

Der Treff am Christbaum

Die fünf Ortsweihnachtsbäume der Gemeinde Wölfersheim stehen auch in diesem Jahr am Tag vor Heiligabend im Zentrum des „Christbaum Treffen“. Unter dem Motto: „Damit Kinderträume wahr werden“ singt Bettina Skottke gemeinsam mit den Musikern Sebastian Göbel und Stefan Bodem für jeweils eine halbe Stunde Weihnachtslieder. Genau das richtige Rezept, um sich endgültig auf das bevorstehende Fest einzustimmen. Dabei freuen sich die Organisatoren über jede Geldspende, die im Anschluss in die Hände von "MainLichtblick e. V." weitergegeben werden kann.
22.12. / Gemeinde Wölfersheim

Ehrung für die TSG 1847 Wölfersheim Kinder/Jugendarbeit

Sportkreisjugend Wetterau verleiht der TSG 1847 Wölfersheim den 3. Platz
26.11. / TSG 1847 Wölfersheim

Ein besonderer Schulungsabend

Am Freitag, den 16.11., veranstalteten die Feuerwehren von Wohnbach und Berstadt zusammen einen ganz besonderen Schulungsabend.
25.11. / Freiwillige Feuerwehr Wohnbach

Tierrettung

Kurze Zeit nachdem wir am 12.11.2018 den Martinsumzug begleiteten wurden wir gegen 20:20 Uhr durch Sirene und Funkmeldeempfängern mit dem Stichwort H1 – kleine Hilfeleistung in ein Wohnhaus im Ortsgebiet alarmiert.
13.11. / Freiwillige Feuerwehr Wohnbach

Baumpflanzaktion am Samstag, den 17. November. Helfer gesucht!!

Die 30 Obstbäume, gestiftet von der Gemeinde, und das Material wie Pfosten und Pflanzerde, sind bestellt. Die Pflanzlöcher wurden bereits ausgehoben und sind von Mitarbeitern des Bauhofes gleich gründlich gewässert worden.
06.11. / NABU, Natur- und Vogelschutzgruppe

Letzte Vorbereitungen für den großen Auftritt

Die Proben des Blasorchesters des Turnvereins 1906 Berstadt e.V. für das diesjährige Jahreskonzert am 10. November 2018 gehen in die heiße Phase. Die monatelange Arbeit, angefangen mit Satz- und Registerproben, bis hin zu Gesamtproben mit dem Elvis-Interpreten Gerald „Gerry“ Dinis, nähert sich mit der Generalprobe am Freitag in der Wölfersheimer Wetterauhalle dem Ende.
04.11. / Turnverein 1906 Berstadt e.V.

Kirmesrückblick 2018

20 Jahre Kirmesburschentradition - Vier Tage volles Haus in der Mehrzweckhalle
30.10. / Vereinsgemeinschaft Berstadt

Rauschendes Finale der Melbacher Festjahre

Mit einem rauschenden Finale endeten die Festjahre 2017 und 2018. Der Verein „Gemeinsam für Melbach“ hatte zum Mitmachkonzert „Ein Lied kann eine Brücke sein!“ mit den Honey Twins in voller Bandbesetzung in das Melbacher Dorfgemeinschaftshaus eingeladen. Viele Musikfreunde waren der Einladung gefolgt und sie erlebten einen großartigen Konzertabend.
22.10. / Gemeinsam für Melbach e.V. - 1200 Jahre Melbach

Start des Kartenvorverkaufs

Der Kartenvorverkauf für das Jahreskonzert des Blasorchesters des Turnvereins 1906 Berstadt e.V. unter der Leitung von Josef Retter am 10. November startet am Dienstag, den 23. Oktober.
17.10. / Turnverein 1906 Berstadt e.V.

Halloween

Aufruf an alle Eltern und Kinder
19.10. / Gemeinde Wölfersheim

Bürgermeister-Sprechstunde

Bürgermeister-Sprechstunde
19.10. / Gemeinde Wölfersheim