Ersatzpflanzungen vorgenommen

Die Sturmtiefs „Ylenia“, „Zeynep“ und „Antonia“ sorgten auch in Wölfersheim vielerorts für Schäden. An den beiden Södeler Wetterstationen wurden Orkanböen mit bis zu 124 km/h gemessen. Im Waldfriedhof wurden mehrere Bäume stark beschädigt. Zum Beginn der Woche wurden entsprechende Ersatzpflanzungen vorgenommen.
03.03.22 / Gemeinde Wölfersheim

Feste Fahrbahnverschwenkungen sollen für mehr Sicherheit sorgen

An mehreren Stellen im Gemeindegebiet wird es in den nächsten Wochen zu Einschränkungen kommen. Grund sind Arbeiten, durch die die Verkehrssicherheit dauerhaft erhöht werden soll. Zum Beginn der Woche wurde mit den Arbeiten in Södel begonnen.
03.03.22 / Gemeinde Wölfersheim

Seit 50 Jahren die gute Seele der Bücherei

Im Wölfersheimer Rathaus konnte man vor einigen Tagen ein besonderes Dienstjubiläum feiern. Seit 50 Jahren ist Annelie Stöhr in der Bücherei der Gemeinde Wölfersheim beschäftigt. Mit viel Leidenschaft steht sie seither zwei mal in der Woche Bücherfreunden zur Verfügung. Bürgermeister Eike See und Hauptabteilungsleiter Markus Herrmann sprachen ihr in einem Treffen ihren Dank für ihr besonderes Engagement aus und überreichten ihr eine Urkunde und Geschenke.
02.03.22 / Gemeinde Wölfersheim

Wölfersheim zeigt sich solidarisch

Was momentan in der Ukraine passiert beschäftigt viele Menschen. Am Sonntag hatte die Gemeinde gemeinsam mit allen Fraktionen im Gemeindeparlament zu einer Kundgebung vor dem Rathaus aufgerufen. Rund 400 Personen nahmen daran teil um gemeinsam ein Zeichen für den Frieden zu setzen.
28.02.22 / Gemeinde Wölfersheim

Gemeinde soll weiter von LEADER-Programm profitieren

Durch das LEADER-Programm konnten in den vergangenen Jahren zahlreiche Projekte in der Wetterau und auch in Wölfersheim gefördert werden. In seiner vergangenen Sitzung hat der Gemeindevorstand beschlossen sich an einer erneuten Bewerbung zur Aufnahme in das Programm zu beteiligen. Abschließend darüber beraten wird die Gemeindevertretung in ihrer nächsten Sitzung.
28.02.22 / Gemeinde Wölfersheim

Eine Chance für Bauherren im Ortskern

Unternimmt man einen Spaziergang durch die Ortsmitte von Wölfersheim und Södel, dann findet man Geschäfte, ansprechende Gebäude und Plätze mit hoher Aufenthaltsqualität. Das alles ist kein Zufall, sondern einer kontinuierlichen Arbeit zu verdanken. In den letzten Jahren haben Privatpersonen und Gemeinde zahlreiche Projekte durchgeführt. Zu ihnen zählen auch Silke und Thorsten Henze. Bürgermeister Eike See überzeugte sich im Rahmen eines Austauschs vor Ort.
28.02.22 / Gemeinde Wölfersheim

Kundgebung an diesem Sonntag

Was momentan in der Ukraine passiert beschäftigt viele Menschen. An diesem Sonntag um 14.00 Uhr soll eine Kundgebung vor dem Wölfersheimer Rathaus stattfinden.
25.02.22 / Gemeinde Wölfersheim

Natur- und Hochwasserschutz im Einklang

Es ist vier Jahre her, dass der Waschbach in Berstadt über die Ufer getreten ist. Um dies zuverhindern finden regelmäßige Pflegearbeiten statt. Vor einigen Tagen wurd ein Teilabschnitt des Waschbachs ausgebaggert um das Abfließen des Wassers sicherzustellen. Bei allen Eingriffen steht neben dem Hochwasserschutz auch der Schutz der Natur im Fokus.
24.02.22 / Gemeinde Wölfersheim

Zahlreiche Sturmschäden

Vergangene Woche Mittwoch und Donnerstag war Sturmtief „Ylenia“ über Hessen gezogen. Nach einer kurzen Atempause erreichte Orkantief „Zeynep“ die Region am Freitagabend und richtete vielerorts Schäden an. Mit Wind und Regen folgte ab Sonntag Sturmtief „Antonia“. Auch in Wölfersheim kam es vielerorts zu Schäden.
23.02.22 / Gemeinde Wölfersheim

Investitionen in Verkehrssicherheit

An mehreren Stellen im Gemeindegebiet wird es in den nächsten Wochen zu Einschränkungen kommen. Grund sind Arbeiten, durch die die Verkehrssicherheit dauerhaft erhöht werden soll. Eine erste Maßnahme wir zwischen dem Södeler Kreisel und dem Baugebeit Füllgesgärten realisiert.
23.02.22 / Gemeinde Wölfersheim

Regionale Kostbarkeiten im Sortengarten

Weltweit gibt es Schätzungen zufolge rund 20.000 Apfelsorten. Einige davon sind selten und nur in bestimmten Regionen zu finden. Die Streuobstwiesen in der Gemeinde wurden kartiert und auch dabei wurden einige Besonderheiten entdeckt. Um sie zu erhalten wurde beschlossen einen Sortengarten anzulegen. In dieser Woche haben die Mitarbeiter der Betriebshofes 28 Bäume gepflanzt.
18.02.22 / Gemeinde Wölfersheim

Waldfriedhof gesperrt

Der Waldfriedhof in Wölfersheim/Södel bleibt vorsichtshalber ab sofort über das Wochenende bis einschließlich Dienstag für den allgemeinen Publikumsverkehr geschlossen.
17.02.22 / Gemeinde Wölfersheim

Sanierungskonzept für Mehrzweckhalle entsteht

Die Mehrzweckhalle in Berstadt soll saniert werden. In den vergangenen Monaten wurden das Gebäude gründlich von Fachleuten untersucht. Ein Architekturbüro arbeitet derzeit an einem Sanierungskonzept, in dem die einzelnen Abschnitte, ihre zeitliche Einordnung und die entstehenden Kosten eingeplant werden. In der vergangenen Woche fand ein erster Austausch zum Konzept statt.
16.02.22 / Gemeinde Wölfersheim

Der Weg zu einer stabilen Baumkrone

Um einen Obstbaum zu schneiden gibt es mehrere Möglichkeiten. Man kann aber auch viel falsch machen. Wie ein junger Obstbaum einmal eine stabile Krone entwickelt stand im Fokus des Obstbaumschnittkurses von Pomologe Werner Nussbaum am vergangenen Wochenende auf dem Singberg, der kostenfrei von der Gemeinde angeboten wurde.
16.02.22 / Gemeinde Wölfersheim

Fußgänger und Radfahrer im Fokus

Um die Nahmobilität in der Gemeinde zu stärken, trat die Gemeinde Wölfersheim im vergangenen Jahr der Arbeitsgemeinschaft Nahmobilität Hessen bei. Als ein wichtiger Teil der Nahmobilität soll der Fuß- und Radverkehr einschließlich der Verknüpfung mit dem ÖPNV gestärkt werden. Als Mitglied der Arbeitsgemeinschaft konnte die Gemeinde nun durch die Teilnahme am Pilotprojekt „Stadterkundung Fußverkehr“ von einer Stadterkundung profitieren. Gemeinsam mit einem Fachbüro unternahmen Vertreter der verschiedenen Fachbereiche aus dem Rathaus, der Singbergschule, des Elternbeirates, der Schülervertretung und des Gewerberings vor einigen Tagen eine Erkundungstour durch die Gemeinde um Optimierungspotential aufzuzeigen. Es war der erste Termin dieser Art in Hessen.
16.02.22 / Gemeinde Wölfersheim

Anleinen von Hunden während der Brutzeit

Der Hund wird zurecht auch als bester Freund des Menschen bezeichnet. Er folgt auf Schritt und Tritt und hört immer brav auf Herrchen oder Frauchen. Doch auch beim freundlichsten und folgsamsten Vierbeiner werden in gewissen Situationen die Urinstinkte der Tiere geweckt und sie sind nur noch schwer unter Kontrolle zu halten.
16.02.22 / Gemeinde Wölfersheim

Vereinsförderung an TSV Södel übergeben

Die Gemeinde Wölfersheim unterstützt die Arbeit der Vereine auf vielfältige Arten. Neben der kostenfreien Nutzung von Bürgerhäusern und Sporthallen oder Trikotsponsoring ist die Wölfersheimer Vereinsförderung seit einigen Jahren ein fester Kern der Unterstützung. Zum Ende des vergangenen Jahres konnte die Vereinsförderung von Sozialausschussvorsitzender Magda Gerlach und Bürgermeister Eike See an den Vorstand des TSV Södel übergeben werden.
11.02.22 / Gemeinde Wölfersheim

Haushaltsplan einstimmig beschlossen

In der vergangenen Woche fand die Sitzung der Gemeindevertretung statt. Auf der Tagesordnung standen die verschiedensten Themen. Einer der größten Tagesordnungpunkte war sicherlich der Haushaltsplan, der von den Parlamentariern einstimmig beschlossen wurde.
10.02.22 / Gemeinde Wölfersheim

Digitalisierung hält Einzug in Kitas

Die Digitalisierung hält immer mehr Einzug in unser tägliches Leben. Auch in den Kindergärten der Gemeinde Wölfersheim rückt das Thema immer stärker in den Fokus um damit die Arbeit der Fachkräfte zu erleichtern und den Eltern im gleichen Zug einen besseren Service zu bieten. Derzeit wird die WLAN-Ausstattung in den Kitas optimiert und es wurden zusätzliche Notebooks angeschafft.
10.02.22 / Gemeinde Wölfersheim

Neues Fahrzeug für die Jugendpflege

Seit Mai 2017 arbeitet die Gemeinde Wölfersheim im Bereich Jugendarbeit mit den Städten und Gemeinden Reichelsheim, Florstadt und Echzell zusammen. Eine Aufgabe, die von den Städten und Gemeinden selbst übernommen wird, ist die Ausstattung mit Fahrzeugen. Vor einigen Tagen konnte sich der Gemeindevorstand von einem neuen Fahrzeug überzeugen und es an die Jugendpfleger Daniela Stelz und Jörg Pfaffenroth übergeben.
10.02.22 / Gemeinde Wölfersheim