Betriebe bestreiten mit Kooperationsgemeinschaft neue Wege

Wie erfolgreich auf kleiner lokaler Ebene gemeinschaftlicher in Zeiten der Globalisierung gearbeitet werden kann, haben drei Unternehmen der Gemeinde Wölfersheim bereits in der Vergangenheit mehrfach bewiesen. Es bestehen mehrjährige gute Handwerksbeziehungen, die nunmehr mit einer Kooperation ihre Schlagkraft beweist.
12.04.21 / Gemeinde Wölfersheim

Erste Sitzung nach der Wahl

Vor einem Monat, am 14. März, fand die Kommunalwahl statt. Bürgerinnen und Bürger in ganz Hessen haben die Parlamente auf Gemeinde- und Kreisebende gewählt. So wurden auch die Mitglieder der Wölfersheimer Gemeindevertretung neu gewählt. Wie viele Sitze jede der Parteien hat, steht nun fest und auch in welcher Reihenfolge die Kandidaten in das Parlament einrücken. Bevor man sich mit inhaltlichen Themen auseinandersetzen kann, stehen einige organisatorische Punkte auf der Tagesordnung der ersten Sitzung am 21. April.
12.04.21 / Gemeinde Wölfersheim

Radfahren für den Klimaschutz - Kostenfreier E-Bike Verleih

Mehr als 300 Teilnehmer nahmen im vergangenen Jahr am Stadtradeln teil und erradelten insgesamt mehr als 60.000 Kilometer. Auch in diesem Jahr nimmt die Gemeinde am Stadtradeln teil. Bereits vorab besteht die Möglichkeit, ein E-Bike, Pedelec oder Lastenrad kostenfrei auszuleihen.
12.04.21 / Gemeinde Wölfersheim

Test Vorreiter in der Wetterau

Mit dem ersten Corona-Schnelltest Drive In in der Wetterau war die Linden-Apotheke in Wölfersheim Vorreiter in Sachen Corona-Antigen-Schnelltests und startete bereits zum 10.3. mit den kostenlosen Bürgertests. Damit setzt Wölfersheim und die Linden-Apotheke ein großes Ausrufezeichen in Sachen Pandemiebekämpfung in unserer Region.
12.04.21 / Gemeinde Wölfersheim

In den Fels geschlagen

Wasser ist ein kostbares Gut, das man leider oft nur dann zu schätzen weiß, wenn es nicht unbegrenzt zur Verfügung steht. In einer Serie blicken wir deshalb auf die historische Wasserversorgung der Gemeinde zurück. In der ersten Woche haben wir den Röhrbrunnen im Wölfersheimer Ortskern vorgestellt. Er wurde unter anderem aus den Brunnenkammern am Bornberg gespeist, auf den wir in dieser Woche näher eingehen wollen.
12.04.21 / Gemeinde Wölfersheim

Arbeiten an Schutzhütte begonnen - Bald Ringetausch am See

Der Wölfersheimer See hat sich in den vergangenen Jahren zu einem beliebten Naherholungsort für Menschen aus der Gemeinde und darüber hinaus entwickelt. Neben sportlichen Aktivitäten und kulturellen Veranstaltungen bietet er auch Ruhe und Entspannung. Mit einer Schutzhütte wird derzeit ein weiterer Punkt des Gesamtkonzeptes für den Wölfersheimer See realisiert. Die Arbeiten dazu haben in der vergangenen Woche begonnen.
12.04.21 / Gemeinde Wölfersheim

BUNTerLEBEN BikeBound

Die Jugendpflege der vier Kommunen Florstadt, Reichelsheim, Echzell und Wölfersheim in Kooperation mit dem Jugendforum von BUNTerLEBEN hat mehrere vom Smartphone unterstützte Fahrrad-Rallyes – sogenannte „Bike-Bounds“...
12.04.21 / Gemeinde Wölfersheim

Bank für den Friedhof

Über viele Jahre hinweg stand auf dem Wölfersheimer Friedhof eine Bank, die vom Bestattungshaus Musch gespendet wurde. Inzwischen hat Bettina Skottke den Betrieb von Christel Lind übernommen, und die Bank auf dem Frie...
12.04.21 / Gemeinde Wölfersheim

Deutsche Rentenversicherung warnt vor Trickbetrug

Fragebögen zur Grundrente sind Fälschungen
01.04.21 / Gemeinde Wölfersheim

Biologie nicht nur lernen, sondern auch erleben

Über einen Apfelbaum Saturn konnten sich die Förderschullehrkräfte Stephanie Pfeifer und Lisa Hitzel des regionalen Beratungs- und Förderzentrums der Gabriel-Biel-Schule freuen, der von einer Gewinnerin des Wölfersheimer Adventskalenders gespendet wurde.
25.03.21 / Gemeinde Wölfersheim

Austausch zum Bankprojekt

In den letzten Wochen haben die Mitarbeiter des Bauhofes an verschiedenen Stellen im Gemeindegebiet neue Mülleimer aufgehängt, Fahrradständer montiert und Bänke aufgestellt. Am Rand des Södeler Waldes wurde der Prototyp einer neuen Wölfersheim Bank aufgestellt. Der Prototyp wurde von der Gemeinde selbst konzipiert und in enger Zusammenarbeit mit lokalen Unternehmen produziert.
25.03.21 / Gemeinde Wölfersheim

Kastaniengarten wurde verschönert

Am Fuß der Wohnbacher Kirche liegt zwischen der Münzenberger Straße und der Obergasse der Kastaniengarten. Eingerahmt von großen Bäumen findet man hier einen kleinen Platz mit Sitzgelegenheiten. In den vergangenen Wochen wurden hier verschiedene Maßnahmen durchgeführt, um den Platz zu verschönern.
25.03.21 / Gemeinde Wölfersheim

Vereins- und Bürgerbeteiligung abgeschlossen

Der Neubau der Turnhalle in Södel als Mehrzweckhalle für Vereine und Schule ist die größte Investition des Wölfersheimer Vereinsinvestitionsprogramms, gemeinsam mit dem Neubau des Feuerwehrgerätehaus für Södel und Melbach eine der größten Investitionen im aktuellen Doppelhaushalt und eine der größeren Investitionen in der Geschichte der Gemeinde. „Bei einer solchen Investition sehe ich es als wichtig an, die Meinung von Experten einzuholen, und das sind in diesem Fall die Vereine, Schule und andere Nutzerinnen und Nutzer der Halle“, kündigte Bürgermeister Eike See vor einigen Wochen eine Vereins- und Bürgerbeteiligung an. Vor einigen Tagen konnte die Onlinebefragung abgeschlossen werden. Mehr als 120 Personen haben sich daran beteiligt.
25.03.21 / Gemeinde Wölfersheim

Blühender Schriftzug in Wohnbach

Wohnbach wird in diesem Jahr 1250 Jahre alt. Ein Teil der Veranstaltungen musste leider bereits auf ungewisse Zeit verschoben werden. Um auch während der Corona-Pandemie auf das Jubiläum hinzuweisen, wurde ein Pflanzbeet mit dem Schriftzug 1250 angelegt.
25.03.21 / Gemeinde Wölfersheim

Sorgsamer Umgang mit kostbarem Gut

Wasser ist ein kostbares Gut, das man leider oft nur dann zu schätzen weiß, wenn es nicht unbegrenzt zur Verfügung steht. Es ist für uns eine Selbstverständlichkeit geworden, den Hahn aufzudrehen und frisches, sauberes Trinkwasser zu erhalten. Doch Trinkwasserreserven werden auch bei uns knapper. Anlässlich des Weltwassertages trafen sich Bürgermeister Eike See und Bauabteilungsleiter Thomas Größer mit Wassermeister Dieter Bonarius am Wölfersheimer Röhrbrunnen, um einen Blick auf die historische Wasserversorgung der Gemeinde zu werfen. Mit einer Informationsreihe über die historische Wasserversorgung möchte man Bürgerinnen und Bürger zu einem verantwortungsvolleren Umgang mit Trinkwasser bewegen.
25.03.21 / Gemeinde Wölfersheim

Bodenwellen sollen für mehr Sicherheit sorgen

Der Rundweg um den Wölfersheimer See erfreut sich großer Beliebtheit. Ein Großteil der Wege ist Radfahrern und Fußgängern vorbehalten. Ein Teil, zum Beispiel die Wege östlich des Sees, dienen auch als Zuwegung zu weiteren Parkplätzen und dürfen mit dem Auto befahren werden. Die Wege werden aber auch gerne für eine etwas größere Runde um den See genutzt.
25.03.21 / Gemeinde Wölfersheim

Austausch im Wasserverband Untere Horloff

Die jüngsten Hochwasserereignisse in der Stadt Büdingen sowie in Teilen des östlichen Wetteraukreises haben die vier Mitgliedskommunen des Wasserverbandes Untere Horloff zum Anlass genommen, den Zustand der Fließgewässer „Horloff“ und „Horloff-Flutbach“ zu begutachten.
25.03.21 / Gemeinde Wölfersheim

Aus einem Trampelpfad wurde ein Weg

Wollte man bisher vom Wölfersheimer See zum Anglerheim oder zum Reit- und Fahrverein in der Geisenheimer Straße, dann musste man einen kleinen Umweg in Kauf nehmen. Wer nicht auf einen Rollator oder Rollstuhl angewiesen oder mit dem Kinderwagen unterwegs war, der nutzte dafür den kleinen Trampelpfad, der über die Jahre entstanden ist. Dieser Pfad wurde in den vergangenen Wochen zu einem kleinen Weg ausgebaut.
25.03.21 / Gemeinde Wölfersheim