Wölfersheim pflanzt 10.000 Bäume

Unzählige Bürgerinnen und Bürger haben sich an der Sammelbestellung im Rahmen der Aktion 10.000 Bäume für 10.000 Wölfersheimer beteiligt. Auch an der Singbergschule wurden Bäume gepflanzt.
21.01.21 / Gemeinde Wölfersheim

Die 1985 auf dieser Streuobstwiese von der Schülervertretung und dem Elternbeirat gepflanzten Bäume (Äpfel, Pflaumen, Kirsche…) pflegen Gerd Wächter und Helmut Schwarzer seit Jahren in einer „stillen Partnerschaft“. Im Rahmen der Aktion 10.000 Bäume für 10.000 Wölfersheimer haben sie nun auf dem Schulgrundstück in der Steingasse einen „Weißen Winterglockenapfel“ gepflanzt. Einen weiteren Apfelbaum (Rheinischer Winterrampur) haben sie auf dem Grundstück von Helmut Schwarzer auf dem Singberg gepflanzt.

Haben auch Sie einen Baum gepflanzt? Senden Sie uns gerne ein Bild von der Pflanzaktion per Mail an [email protected] Schön wären natürlich auch Informationen und Hintergründe. Berichten Sie von Ihrem Engagement und animieren Sie andere mit anzupacken!